Monate: Januar 2015

Dschungelcamp, typisch deutsch

Dschungelcamp, typisch deutsch

Jahr für Jahr bietet das Dschungelcamp optimale Fernsehunterhaltung für Dich, mich und für die anderen sowieso. Warum das Erfolgsrezept immer wieder gelingt.

Hoeneß wird Chef der FIFA-Ethikkommission

Hoeneß wird Chef der FIFA-Ethikkommission

Ulrich Hoeneß’ Verstrickungen in einen kaum nennenswerten Fall von Steuerhinterziehung sprechen von einem ausgeprägten Sinn für Internationalität und Weltoffenheit. Bestechung ist nicht seins. Eine Glosse von Claus Seifert.

Gib mir Tiernamen | Miesepeters

Gib mir Kosenamen

In einer Beziehung müssen beide Partner aufpassen, daß sie nicht in einen fortlaufenden Wettkampf geraten. In dem sich beide Parteien stets messen, damit klar wird, wer die Hosen an hat.

Intelligenz bei Krippen-Ursula?

Intelligenz bei Krippen-Ursula?

Deutsche Forschungsergebnisse erschüttern Neurobiologie in ihren Grundfesten, Stockholm erwägt Neuvergabe des Nobelpreises für Medizin! Eine Glosse von Nadine Goutrié.

Demotivationsfrage: Sind alle Brillenträger Hipster?

“Ich will nicht als Hipster beschimpft werden!”

Die Demotivationsfrage: Welches Brillenmodell kann man in einer Welt voller Hipster noch tragen?

Ruhe bitte! Wir denken an Jesus

Ruhe bitte! Wir denken an Jesus

Das Kölner Verwaltungsgericht hat entschieden: Wenn man im säkularen Deutschland am Karfreitag des Kreuzestodes Jesu Christi gedenkt, sollen Muslime ihre Beschneidungen entweder zu Hause feiern oder gar nicht. Eine Glosse von Regine Panknin.

Sieben Lügen, die jeder im Bett gesagt hat

Sieben Lügen, die jeder mal im Bett gesagt hat

»Du hast den Größten!« Mindestens genauso schlimm wie die sieben Todsünden sind diese Lügen, die jeder mal im Bett brachte. Ein Artikel für Schwerenöter und Fremdschämer.

Der schnelle und einfache Depressionstest

Der schnelle und einfache Depressionstest

Burnout bleibt Burnout und Boreout bleibt Boreout. Hast Du Depressionen? Finde es raus mit diesem fixen Selbsttest.

24 Wahrheiten über das Leben | Miesepeters

24 Wahrheiten über das Leben

Was wäre das Leben ohne Bier, Schokolade und Elche? Hier sind einige Fakten über das Leben – zum Ab- und Vergleichen. 24 kurz gehaltene Lebensweisheiten, die dem einen oder anderen vielleicht bekannt vorkommen. Je älter Du wirst, desto mehr Lektionen werden Dir mitgegeben. Manche sind bitter und schwer verdaulich, andere hingegen erhellend und ermutigend. An dieser Stelle möchte ich 24 Wahrheiten über das Leben im Allgemeinen loswerden. Ein paar Dinge, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben und nun einfach aus mir herausplatzen. Natürlich ist mir bewusst, dass das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht ist. Deshalb ist diese kleine Liste eher als Zwischenstand zu verstehen. Wer hat da Halbzeit gerufen? 1. Du kannst niemanden ändern. Nicht mal mit Folter und Schokoladenentzug. 2. Apropos Schokolade. Es ist viel schwerer Kalorien los zu werden, als sie gewinnen. 3. Wer oft und ausgiebig flucht, klingt einfach nur bescheuert und scheiße. 4. Bier macht kreativ. Wein auch. Whiskey sowieso. Ab dem xten Glas kann man die Kreativität quasi raus lesen: Ihc bn besoffo 5. Unterhalte Dich mit …

Empörung über Verstaatlichung der Deutschen Bahn | Miesepeters

Empörung über geplante Verstaatlichung der Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn AG soll Berichten des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur zufolge in Kürze wieder verstaatlicht werden. Aufgebrachte Bahnreisende demonstrieren gegen die Rückkehr zur alten Ordnung. Könnte der Bahn-Service denn wirklich noch besser werden? Zahlreiche Kunden bezweifeln das.