Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sexualität

Beitragsbild: Das Problem sind immer die Anderen

Das Problem sind immer die Anderen Die besten Artikel in der Rubrik »Miteinander«

Miesepeters stellt sich selbst vor: die Rubrik »Miteinander« umfasst alle Themen die irgendwie mit Menschen, Beziehungen, Freundschaften, Familie und Sexualität zusammenhängen. Hier finden sich allerhand Anleitungen zum Unglücklichsein, wie es Watzlawick ausdrücken würde, wobei die meisten Leser gleichwertige oder ähnliche Erlebnisse bereits verbucht haben werden. Neben der anschaulichen Erklärung komplexer Beziehungsstrukturen und Warnungen vor Fallstricken, die bei einem »Miteinander« unvermeidlich scheinen, erfülle ich meinen Aufklärungsauftrag und berichte über Benching, Sapiosexualität und den Butterstampfer.

Beitragsbild: Was Frauen beim Sex als Paar vermeiden sollten

Was Frauen beim Sex als Paar vermeiden sollten

Es ist mal wieder soweit. Der vierteljährige Beischlaf steht vor der Tür, schließlich will man ja auch aktiv etwas für die Beziehung tun. In irgendeinem Frauenmagazin stand ja schließlich, dass man regelmäßig an der Partnerschaft arbeiten solle, damit diese nicht einschläft. Und da sich ausziehen leichter ist, als einen Kuchen zu backen, erscheint Geschlechtsverkehr als probates Mittel zur Aufrechterhaltung der Bindung. Aber Vorsicht! Das kann auch schwer nach hinten losgehen (not literally, also wirklich, Leute!). Frauen sind ja per se sexy, aber sie sollten von einigen angeblich guten Tipps Abstand nehmen, sonst kommt mehr Frust denn Lust auf.

wie lange dauert guter sex

»Wie lange dauert guter Sex?«

Es gibt eine Kurzform und eine lange Variante der Antwort – ähnlich wie bei Ihrem Beispiel. Kurz gesagt: Es sind ungefähr 17 Minuten. Diese Zahl wurde zumindest im Zuge einer Umfrage des Kondom-Fabrikanten Durex genannt. Laut dieser Befragung liegen wir Deutschen mit 17 Minuten im Mittelfeld und übertrumpfen damit sogar die französischen Schwerenöter, die es nur auf eine schlappe und knappe Viertelstunden brachten. Jedoch sind derartige Angaben ohne Gewähr, da sich bereits im Netz haufenweise Behauptungen finden, welche die optimale Dauer von Geschlechtsverkehr festlegen wollen. Und somit sind wir schon bei der längeren Erklärung.

Sapiosexuell - Das Hirn als Geschlechtsorgan

Sapiosexuell: Das Hirn als Geschlechts­organ

Sapiosexuell – Männer und Frauen stehen auf pralle Hirnrinden. Was steckt hinter dem Ausdruck und heizen Dich eindeutige Zweideutigkeiten erst dann an, wenn der IQ stimmt?

Woran man beim Sex nicht denken sollte. Beispiel: Kleinigkeiten.

Woran man beim Sex nicht denken sollte

Guck mal da, ein Eichhörnchen! Selbst bei der natürlichsten Sache der Welt ist es machmal nicht so leicht, am Ball zu bleiben einen kühlen Kopf zu bewahren. Kein Wunder, schließlich wird unser Kopf durch einen arbeitsreichen Alltag mit so viel Kram vollgestopft, der eine sexy Entspannung nach Feierabend unmöglich macht. Nur so ist es zu erklären, dass einem in der unmöglichsten Situation einfällt, wie zum Beispiel beim Quickie auf dem Küchentisch, dass man noch Katzenfutter und Klopapier einkaufen muss.

Sieben Lügen, die jeder im Bett gesagt hat

Sieben Lügen, die jeder mal im Bett gesagt hat

»Du hast den Größten!« Mindestens genauso schlimm wie die sieben Todsünden sind diese Lügen, die jeder mal im Bett brachte. Ein Artikel für Schwerenöter und Fremdschämer.

11 sätze, die beim sex tabu sind

11 Sätze, die beim Sex tabu sind

»Du willst es doch auch!« – der Klassiker der schlechten Sprüche im Bett. Leider gibt es beim Sex noch weitere Vertreter dieser unerwünschten Lustkiller.