Freizeit
Schreibe einen Kommentar

Die traurigsten Lieder aller Zeiten Welche Songs und Musiker ziehen euch so richtig runter? Stimmt ab!

Beitragsbild: Bestenliste der depressiven Lieder

Hurt, Tears in Heaven oder Everybody hurts? Was sind die traurigsten Lieder aller Zeiten? Hier ist die ultimative Liste zum Abstimmen.

Musik weckt unkontrollierte Emotionen, die wir uns eigentlich abgewöhnen wollten. Sie lässt uns grinsen wie ein Honigkuchenpferd und zwingt uns zu peinlichsten Moves auf der Tanzfläche. Manche Lieder bringen es sogar fertig, dass wir wie auf Knopfdruck todtraurig werden und zum Trost drei Becher Eiscreme essen. Damit ihr nicht ständig nach Ausreden für solche Zustände suchen müsst, habe ich hier eine Bestenliste der traurigen Lieder zusammengefasst. Die hier aufgeführten Titel könnt ihr sogar nach Belieben upvoten, um euren liebsten Depressionssong an die Spitze zu wählen.

Traurige Musik kann auch happy machen

Bevor es los geht, noch ein paar überraschende Fakten zu depressiven Songs. So fanden Musikpsychologen längst heraus, dass zu viel Moll glücklich machen kann. Dazu spielten die Forscher hundert repräsentativ ausgewählten Jammerlappen melancholische Musik vor, um ihre Reaktionen zu analysieren. Ein Teil der Hörer überraschte mit positiven Reaktionen, die sogenannten »Traurigkeitsgenießer«. Die anderen zogen sich in die nächstgelegene Ecke zurück und weinten dort stundenlang. Der ersten Gruppe wurde eine erhöhte Empathie und eine gute Regulierung ihrer Gefühle zugesprochen, während die anderen scheinbar selbst bei Disneyfilmen als nicht mehr zurechnungsfähig gelten. Demzufolge könnt ihr anhand der Liste feststellen, ob ihr Soziopathen oder so seid.

 


Letzte Bearbeitung war am 27.07.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*