Alle Artikel mit dem Schlagwort: Listen

Humoristische Listen wie z.B. »Die traurigsten Songs aller Zeiten«, »Welche Menschen Du nicht daten solltest« oder »Geschenke, die keiner will«.

Beitragsbild: Probleme, die du vor 20 Jahren nicht hattest

Probleme, die du vor 20 Jahren noch nicht hattest

Nicht ohne mein Handy. So könnte man unseren derzeitigen Alltag beschreiben. Immer online, immer in Kontakt und jede Mahlzeit muss vorab fotografiert werden. Wer sehnt sich da nicht zurück? Zu den unkomplizierten Tagen unserer Jugend. Nur eine handvoll Fernsehprogramme, echte Bücher und Menschen, die man vorzugsweise offline traf. Das Neuland bescherte uns lauter unverzichtbare Geräte mit kleinem »i« im Namen, welche unsere Verhaltensweise im Alltag neu ordnete.

Beitragsbild: Zeig mir, wie Du eine Katze streichelst

Zeig mir, wie Du eine Katze streichelst 10 harmlose Merkmale, die beweisen können, ob du gut im Bett bist

Auf der Suche nach paarungswilligen Partnern behelfen sich Kenner immer häufiger, indem sie auf jene Fertigkeiten achten, die auf den ersten Blick rein gar nichts mit Sex zu tun haben. Damit ist nicht unbedingt gemeint, wie gut ein Typ einen Nagel in die Wand hauen kann oder ob eine Frau eine besonders gute Figur auf einem Pferd macht. Viel mehr geht es um mehr oder weniger alltägliche Situationen, die nebenher geschehen können, aber verheißungsvoll wirken. Im Gegensatz zu Dating-Apps wie Tinder steht hier die Praxis im Vordergrund. Es kann beispielsweise darauf ankommen, wie sehr ein Liebhaber die Fantasie angeregt, nur weil der Haustiger aus dem Schnurren nicht mehr heraus kommt.

Beitragsbild: Jetzt musst Du springen

Jetzt musst du springen Die besten Artikel der Rubrik »Freizeit«

Kaum eine Rubrik ist so reichhaltig mit unterschiedlichen Themen gefüllt wie die Rubrik »Freizeit«. Hier finden Schwarzmaler zu vielen Bereichen den passenden Ansatz, um mal so richtig durchzuhassen. Die Freizeit findet in der Regel nach den lästigen Pflichten statt, der Volksmund sagt dazu »Erst die Arbeit, dann das Vergnügen«. Damit kann unmöglich die Freizeitgestaltung gemeint sein. Schließlich gibt es keine besseren Gelegenheiten, um einen bereits tristen Arbeitsalltag den Todesstoß zu verleihen, da man dem Feierabend nachgeht. In solchen freien Momenten, in denen wir unseren Interessen und Hobbies nachgehen, lauern viele Gefahren. Leere Weinflaschen, Facebook, Dirndl und vor allem Smalltalk.

Beitragsbild: Viraler Schwachsinn Die Löffel-Liste

Viraler Schwachsinn: Die Löffel-Liste

Was einem niemand sagt ist, dass dies sicher tolle Erfahrungen sind, war man jedoch vorher nicht glücklich, wird man es danach auch nicht sein. Allein die Vorstellung Glück über eine Liste von Erfahrungen erarbeiten zu können, scheint verlockend. Man erliegt gerne dieser Idee, da sie einfach umzusetzen klingt. Verführerisch: Statt sich mit der zerstrittenen Familie zu versöhnen, stellt man eine Liste von Städten ins Internet, die man besuchen möchte vor seinem Tod. Schafft man es alle Punkte abzuhaken, ist das Lebensziel erfüllt und man kann glücklich sterben. Wirklich?

Checkliste für Muttertag | Miesepeters

Checkliste zum Muttertag

Morgen feiern wir alle Milfs weit und breit. Doch bevor wir Blumen und Pralinen überreichen, sollten wir unsere Checkliste abhaken. Alles beisammen für Muttertag?

10 schlimme Star Wars Momente | Miesepeters

10 schlimme Star Wars Momente

Der Weltraum. Unendliche Weiten. Moment, waren das die anderen? Egal, auf jeden Fall schreiben wir nicht das Jahr 2200, sondern das Jahr, in dem die berühmteste Trilogie EVER seinen Status als Dreiteiler verliert. Natürlich werden nun einige Noobs aufschreien, dass es doch dank Jar Jar Binks und George Lucas weitere Episoden gab. Wahre Nerds ignorieren dies und warten gespannt auf “The Force awakens“. Um die Wartezeit zu verkürzen, gibt es auch dieses Jahr den internationalen Star Wars Day, an dem eigentlich alles so abläuft, wie sonst auch. Mit dem kleinen Unterschied, dass jeder Dritte total nervig wie Yoda spricht: “Arbeitszeit seien laaaaang!” Doch warum wird diese Trilogie überhaupt so verehrt? Wenn man genauer hinschaut, strotzt die Story nur so von deprimierenden und destruktiven Momenten.

8 Dinge, die man beim Bahnstreik nicht ertragen muss | Miesepeters.de

8 Dinge, die man beim Bahnstreik nicht ertragen muss

Das unendliche Kapitel zwischen GDL vs. DB, das spannender und kontroverser als jeder aktuelle Boxkampf stets um eine Runde verlängert wird, spaltet unsere Bürger. Die einen schimpfen auf die Blockade, die durch den Streik der Lokführer entsteht und die anderen verurteilen das Spiel auf der Zeit der Deutschen Bahn. Meinungen hin oder her: Die Züge werden in jedem Falle stillstehen. Der perfekte Zeitpunkt, um die folgenden Punkte abzuarbeiten. Schließlich ist Bahnfahren bei weitem kein Zuckerschlecken. Im Gegenteil, die Seele kommt zur Ruhe! Man wird nicht getaktet; verläuft quasi nicht nach (Fahr)Plan.

Die schlechtesten Xavier Naidoo Songs

Xavier Naidoo scheint nicht mehr das Deutschlands Aushängeschild in Sachen Pseudo-Soul zu sein. Stattdessen wirkt er wie durch Auftritte auf Montagsdemos wie ein medienwirksames Maskottchen, welches die Veranstalter feiern können. Doch an dieser Stelle soll nicht seine Konzerte, seine für die Charts taugliche Homophobie oder gar seine Karriere als “Prophet des rechten Glaubens” im Mittelpunkt stehen. Viel mehr sollen seine meiner Meinung nach dämlichsten Songs bzw. Lyrics aufgezählt werden. Auch wenn er versucht mit populistischen Ablenkungsmanövern Presse zu machen, seine Songs bleiben weiterhin urkomisch.

24 Wahrheiten über das Leben | Miesepeters

24 Wahrheiten über das Leben

Je älter Du wirst, desto mehr Lektionen werden Dir mitgegeben. Manche sind bitter und schwer verdaulich, andere hingegen erhellend und ermutigend. An dieser Stelle möchte ich 24 Wahrheiten über das Leben im Allgemeinen loswerden. Ein paar Dinge, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben und nun einfach aus mir herausplatzen. Natürlich ist mir bewusst, dass das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht ist. Deshalb ist diese kleine Liste eher als Zwischenstand zu verstehen. Wer hat da Halbzeit gerufen?

7 Vorsätze, die Du bereits jetzt gebrochen hast

7 Vorsätze, die Du bereits jetzt gebrochen hast

Frei nach dem Motto “Morgen ist ja auch noch ein Tag” wird das bessere “Ich” konsequent verschoben. Dumm nur, wenn es seit über einer Dekade so läuft. Mit dem Beginn des neuen Kalenderjahres bildet sich so mancher ein, dass ein weltweites Reset alles möglich macht. Das Upgrade des bis dato geschundenen Körpers und der geschlauchten Seele bietet sich an. Doch wirft man einen Blick auf die Fakten, dürfte schnell klar sein, dass Theorie und Praxis meilenweit auseinander liegen. Welche Vorsätze hast Du bereits jetzt gebrochen?